Erstmals Auflage-Pokal – FSG Hilpoltstein gewann Freihand-Klasse – Gute Organisation

Beim 30. Goldschlägerpokalschießen für die Luftgewehrschützen in Rohr gab es erstmals zwei Pokale. Die ausrichtende Sportschützengesellschaft (SSG) erweiterte anlässlich des Jubiläums den Wettbewerb um die Luftgewehr-Auflage-Kategorie und stiftete einen zweiten Pokal. Die FSG Hilpoltstein gewann bei den Freihand-Mannschaften und die SSG Rohr bei den Auflage-Teams.

„Freihand“- und erstmals „Auflage“- Luftgewehrteams aus dem Schützengau eingeladen –Noch anmelden

Die Sportschützengesellschaft Rohr lädt am Freitag, 7. Juni ab 18 Uhr zum 30.Goldschlägerpokalschießen ein. Die Schützenvereine können jeweils mit einer Luftgewehrmannschaft in der „Freihand-Klasse“ und erstmals auch in der „Auflage-Klasse“ teilnehmen. Titelverteidiger ist die ZSV „Edelweiß“ Offenbau.

24 Teilnehmern beim ersten Rohrer Blasrohr Goldschlägerpokalschießen

Bei unserem ersten Blasrohr Goldschlägerpokalschießen waren insgesamt 24 Puster am Start. Diese teilten sich auf sieben Mannschaften mit je drei bis vier Teilnehmer auf. Bei Mannschaften mit vier Teilnehmern gingen die drei mit den besten Einzelergebnissen in die Wertung für die jeweilige Mannschaft.

Liebe Schützenmeister/innen, liebe Sportleiter/innen, liebe Jugendleiter/innen,
liebe Sportschützen/innen,

die Sportschützengesellschaft Rohr nimmt das 30. Goldschlägerpokalschießen zum Anlass, um den Wettbewerb um den Bereich „Luftgewehr-Auflage“ zu erweitern. Dies bedeutet, dass von jedem Verein jeweils ein LG-Auflage-Team (bestehend aus 3 Schützen/innen) und ein LG-Freihand-Team (bestehend aus 4 Schützen/innen) teilnehmen kann.

pdf

Einladung

Startet mit einer Mannschaft bei unsrem Blasrohr Goldschlägerpokal am Freitag 17. Mai 2024

3 bis 4 Personen bilden eine Mannschaft. Dabei können Kinder und Erwachsenen gemeinsam in einer Mannschaft starten. Bei Mannschaften mit 4 Personen erfolgt ein Streichergebnis für die Wertung. Die Platzierungen werden im Anschluss des Events auf unserer Internetseite mit dem Mannschaftsnamen und den Namen veröffentlicht.
Wir freuen uns auf eure kreativen Mannschaftsnamen und Anmeldungen über unsere Standreservierung.

Blasrohr Goldschlägerpokalschießen

Ehrungen bei der Sportschützengesellschaft Rohr für Verdienste und langjährige Treue

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat zum Jahresanfang die 100- Mitglieder-Marke übersprungen. Der stetige Mitgliederzuwachs hat zwei Gründe. Zum einen die Treue der Personen, die seit vielen Jahren dabei sind und zum anderen die vorbildliche Jugendarbeit, welche den Sportschützen regelmäßig Nachwuchsschützen bringt. Auch die neue Trendsportart „Blasrohr“ hat zu einer Mitgliedersteigerung beigetragen.

Sportschützengesellschaft Rohr kürte insgesamt sechs Schützenkönige - Vier Wanderpokale

Der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr kürte bei der Königsfeier insgesamt sechs Schützenkönige in den Sportbereichen Lichtgewehr, Luftgewehr und erstmals auch beim Blasrohr. Die Beteiligung beim Königschießen war mit 45 Luftgewehr- und Lichtgewehr-Schützen sowie 24 Blasrohr-Schützen hervorragend. Entsprechend gut besucht war die Königsproklamation und Preisverteilung im Bierlein-Saal.

Rohrer Sportschützen bei den Rundenwettkämpfen

Die Sportschützengesellschaft Rohr war mit insgesamt sechs Luftgewehrteams in den verschiedenen Altersklassen im Schützengau SC-RH-HIP im Einsatz. Die 2 Rohrer Jugendmannschaft belegten in ihren Klassen punktgleich den ersten Platz.

Bei der kürzlich zu Ende gegangenen Rundenwettkampfsaison im Schützengau SC-RH-HIP waren von der Sportschützengesellschaft Rohr acht Luftgewehrteams im Einsatz. In der Jugendklasse belegten die beiden SSG-Teams punktgleich die ersten Plätze. Um ein Haar wären in der Schützenklasse zwei Rohrer Mannschaften aufgestiegen.