Sportschützengesellschaft Rohr schoss zum 45-jährigen Jubiläum auf Holzadler – Ulrich Maier gewann vor Walter Popp und Luise Maier

Bei der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat das „Holz-Adlerschießen“ zu bestimmten Anlässen mittlerweile Tradition. Anlässlich des 45-jährigen Bestehens gab es für die Mitglieder wieder diesen Wettbewerb, der in geselligem Rahmen ausgetragen wurde. 27 Teilnehmern waren am Start. Der Holzadler fiel nach 90 Minuten zu Boden. Ulrich Maier gewann vor Walter Popp und Luise Maier.

Peter Maier Ehrenschützenmeister und Günter Seitz Ehrenmitglied bei der SSG Rohr – Jubiläumsnachmittag „45 Jahre“

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat zwei neue Ehrenmitglieder. Beim Jubiläumsnachmittag, bei dem der Verein an seine Gründung vor 45 Jahren erinnerte, wurde der langjährige Schützenmeister Peter Maier zum Ehrenschützenmeister und das langjährige Vorstandsmitglied Günter Seitz zum Ehrenmitglied ernannt. Vom Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein gab es für beide zusätzlich die „Goldene Ehrennadel“.

Osterschießen an zwei Tagen bei der Sportschützengesellschaft Rohr

Bei der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat das Osterschießen eine lange Tradition. Die Nachwuchsschützen trafen sich bereits einige Tage vor den Erwachsenen. Insgesamt waren 28 Luftgewehrschützen, davon sieben Jugendliche, an den elektronischen Schießständen im Rohrer Schützenheim am Start.

Bernd Spiegel von den Rohrer Sportschützen geehrt

Bernd Spiegel von der Sportschützengesellschaft Rohr wurde kürzlich mit den „Fahnen“-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Rohrs Schützenmeister Norbert Wieser heftete dem engagierten Fahnenträger der Rohrer Sportschützen diese erst vor kurzem vom Bayerischen Sportschützenbund neu aufgelegte Auszeichnung ans Revers.

Hendric Gugel bei der Jugend - Sportschützengesellschaft Rohr verteilte auch fünf Wanderpokale

Neue Schützenkönigin bei der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr ist Sandra Weiß. Sie gab bei der Königsscheibe den besten Schuss ab und übernimmt damit die Königswürde von ihrem Ehemann Harald. Der neue Jugendkönig heißt Hendric Gugel. Insgesamt wurden von der Jugend- bis zur Aufleger-Klasse fünf Wanderpokale ausgeschossen.

Traditionelles Vergleichsschießen zwischen Buchschwabach, Bürglein und Rohr

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr gewann das 21. Vergleichsschießen mit den befreundeten Vereinen SV Buchschwabach (Schützengau Fürth) und SV „Adler“ Bürglein (Schützengau Ansbach). Damit hat die im vergangenen Jahr von Bürglein neu gestiftete „Wander-Freundschaftsscheibe“ in den nächsten zwölf Monaten ihren Platz im Rohrer Schützenheim.

Sportschützengesellschaft Rohr hat neue Vereinsleitung – Investitionen und Jugendarbeit tragen Früchte - Peter Maier Ehrenschützenmeister

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat eine neue Vereinsleitung. Zum Nachfolger des langjährigen Schützenmeisters Peter Maier wurde dessen bisheriger Stellvertreter Norbert Wieser gewählt. Neuer zweiter Schützenmeister ist Harald Weiß. Die Sportleitung setzt sich aus Ralf Deindörfer (neu) sowie Christian Naschwitz und die Jugendleitung aus Bernd Spiegel sowie Sandra Maier (neu) zusammen. Zur Damenleiterin wurde Sandra Weiß (neu), zum Schriftführer Ulrich Maier und zum Kassier Harald Wieser gewählt. Als Kassenrevisoren fungieren Manfred Hummel und Dietmar Schmidl (neu).

Sandra Weiß und Peter Maier gewannen Weihnachtsscheibe in Rohr – Zauberer Sebastian Lehmeier verblüffte mit Tricks

Zum Abschluss des Vereinsjahres traf sich die Sportschützengesellschaft Rohr zur Familien-Weihnachtsfeier im Gasthof Böhm. Die Weihnachtsscheibe gewann Sandra Weiß bei den Schützen und Peter Maier in der Aufleger-Wertung. Das Rohrer Christkind Anne Straußberger schaute vorbei und beschenkte die Kinder. Zauberer Sebastian Lehmeier verblüffte die großen und kleinen Sportschützen mit seinen Tricks.