SSG Rohr bietet Preisbörse von 3.000 Euro – Jubiläumsaktion: BMW-Cabrio für ein Jahr - Bürgerkönigsproklamation zum Kärwa-Auftakt

Das 45. Bürgerschießen in der Gemeinde Rohr wurde von den Vertretern aus der örtlichen Politik, dem Vereinsleben und der Wirtschaft eröffnet. Zum Vereinsjubiläum „50 Jahre“ hat Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr die Preisbörse auf 3.000 Euro erhöht. Das Bürgerschießen ist in das Bundes- und Gauschießen eingebunden, welches die SSG Rohr im Frühjahr 2023 ausrichtet.

Sportschützengesellschaft Rohr organisiert 2023 den mittelfränkischen Wettbewerb

Das diesjährige Bundesschießen mit Gauschießen beim SV Unterwurmbach im Hesselberg-Gau erlebte am vergangenen Sonntag einen fulminanten Abschluss. 77 Vereine aus ganz Mittelfranken bildeten einen imposanten Festzug durch das Altmühldorf bei Gunzenhausen. Mit guter Präsenz ganz vorne dabei war auch die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr. Der Verein wird im Frühjahr 2023 das Bundesschießen zusammen dem Gauschießen SC-RH-HIP organisieren.

Ganzer Verein stolz auf unseren Nachwuchs

Theresa Ott qualifizierte sich für die Bayerische Meisterschaft am 09. Juli 2022 in der Klasse Schüler weiblich mit 176,4 Ringen.
Wir wünschen unserer Theresa auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück „Gut Schuß“.

Sportschützengesellschaft Rohr: Kurzweiliger Jubiläumsabend zum 50-jährigen Bestehen – Ausrichter des Bundes- und Gauschießens 2023

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hatte anlässlich ihres 50. Geburtstages zum Jubiläums- und Ehrenabend eingeladen. Neben den Mitgliedern waren auch viele Gäste zum Gratulieren in den zum Schützen-Saal geschmückten Bierlein-Saal gekommen. Mit einem interessanten Spaziergang, der mit vielen Bildern unterlegt war, informierte Schützenmeister Norbert Wieser über die Entwicklung der SSG Rohr. Aufgelockert wurde der knapp vierstündige Abend durch die Beiträge des Gesangvereins „Frohsinn“, der Theatergruppe Rohr und der Jagdhornbläser SC-RH. Die Ehrung der Gründungsmitglieder und von langjährig ehrenamtlich engagierten Mitgliedern rundete das Programm ab (wir berichteten).

Beim Jubiläumsabend „50 Jahre Sportschützengesellschaft Rohr“ auch langjährige Mitarbeiter geehrt

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr wird heuer 50 Jahre. Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen war der gut besuchte Jubiläumsabend im Saalbau Bierlein (ausführlicher Bericht folgt). Dabei wurden die Gründungsmitglieder besonders ausgezeichnet. Zudem gab es vom Bayerischen Sportschützenbund (BSSB) und vom Mittelfränkischen Schützenbund (MSB) für langjährig ehrenamtlich Mitarbeitende in der Vereinsleitung hohe Auszeichnungen.

Die 1972 gegründeten Schützen laden zur ersten von einer ganzen Reihe von Veranstaltungen ein

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr wird 50 Jahre alt. Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen ist der Jubiläums- und Ehrenabend am Samstag, 28. Mai um 19 Uhr im Bierlein-Saal. Im Frühjahr 2023 werden die Rohrer Sportschützen das Bundes- und Gauschießen ausrichten. Eingebunden ist das Bürgerschießen, welches im Juli/August 2022 durchgeführt wird.

Sportschützengesellschaft Rohr richtet 2023 Wettbewerb zusammen mit Gauschießen SC-RH-HIP aus – Mitglieder-Ehrungen

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr wird heuer 50 Jahre alt. Bei der Jahreshauptversammlung gab es dazu eine Reihe von Informationen, was in den nächsten Monaten alles geplant ist. Los geht es mit dem Jubiläumsabend am 28. Mai im Bierlein-Saal. Mit zu den Höhepunkten zählen das Mittelfränkische Bundesschießen verbunden mit Gauschießen SC-RH-HIP. Der sechswöchige Wettbewerb wird im Frühjahr 2023 durchgeführt.

Jubiläumsabend am 28. Mai – Ausrichter des Bundes- und Gauschießen

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr wird heuer 50 Jahre alt. Ein erster Höhepunkt soll der Jubiläums- und Ehrenabend, der am 28. Mai im Bierlein-Saal geplant ist, sein, so Rohrs Schützenmeister Norbert Wieser. Die Rohrer Sportschützen richten auch das mittelfränkische Bundesschießen und das Gauschießen SC-RH-HIP im Frühjahr 2023 aus.