Es geht nach Pleinfeld in die Escape Rooms

Am Freitag, 15. Juli 2022 ist es soweit. Es geht nach Pleinfeld in die Escape Rooms. Wir fahren mit einem Kleinbus den wir von der Fa. Omnibus Koch zur Verfügung gestellt bekommen und einem PKW um 16:00 Uhr am Schützenheim los. Ab 17:00 Uhr starten wir mit den Escape Room. Wir haben 60 Minuten Zeit um uns aus dem eingeschlossenen Raum, der voller Rätsel, verschwundener Objekte und alter Geschichten ist zu befreien. Löst das Geheimnis und öffnet die Tür.

Alea iacta est - Die Würfel sind gefallen

Unsere Schützenjugend hat aus 5 verschiedenen Ausflugszielen ihr Lieblingsausflugsziel gewählt.

Für alle Jungschützen (8 bis 15 Jahre) geht´s in die Escaperooms nach Pleinfeld und für unsere Jugendschützen ab 16 Jahren nach Schwanstetten zum Bowlen. Aktuelle findet hierzu die Terminabstimmung statt. Wir halten euch auf dem laufenden

Eure Jugendleitung

Ganzer Verein stolz auf unseren Nachwuchs

Theresa Ott qualifizierte sich für die Bayerische Meisterschaft am 09. Juli 2022 in der Klasse Schüler weiblich mit 176,4 Ringen.
Wir wünschen unserer Theresa auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück „Gut Schuß“.

Liebe Mitglieder,

wir starten in unserem Jubiläumsjahr 2022 (50 Jahre!) den Schießbetrieb mit einem Faschingskrapfen-Schießen!

Termine hierfür sind am Mittwoch, 23.02. (17.30 bis 19.30 Jugend; 19.30 bis 21.00 Uhr Schützen/innen) und am Rosenmontag, 28.02. (19.00 bis 21.15 Uhr Schützen/innen).

Jede/r aktive Schützen/in (aller Altersklassen) bekommt an diesen beiden Tagen einen Faschingskrapfen!

... unter dem Motto „Weihnachtsgaudi“

Unsere Weihnachtsfeier wurde mit den Jugendlichen erneut als Online Weihnachtsfeier unter dem Motto „Weihnachtsgaudi“ durchgeführt. Dafür erhielten alle angemeldeten Teilnehmer vorab einen Briefumschlag gefüllt mit einer Weihnachtsmütze, einer Weihnachts-spaßbrille sowie weihnachtlichen Begriffen, die zum Spiel benötigt wurden.

Rohrer Sportschützen organisierten Wettbewerb

Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr hat für die aktiven Luftgewehrschützen wieder das „Oktoberfestschießen“ organisiert. Der Wettbewerb wurde an verschiedenen Schießtagen unter Beachtung der Corona-Regeln durchgeführt. Insgesamt waren 29 Sportschützen aus allen Altersklassen am Start, bedankte sich Schützenmeister Norbert Wieser bei den Teilnehmern.

Fünf Rohrer Luftgewehrteams bei Rundenwettkämpfen im Einsatz

Bei den Luftgewehrmannschaften im Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein wurden die letzten Wettkämpfe der Vorrunde absolviert. Die Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr ist mit jeweils einer Luftgewehr-Mannschaft in der Junioren-, Schützen- und Senioren-Aufleger-Klasse sowie mit zwei Teams in der Schülerklasse im Wettbewerb.

Christkind beschenkte Kinder - Weihnachtsscheibe für Christian Naschwitz und Ralf Deindörfer

Viele Preise konnte die Sportschützengesellschaft Rohr bei ihrer sehr gut besuchten Familienweihnachtsfeier verteilen. 41 Personen sorgten beim vorausgegangen Weihnachtsschießen für eine neue Rekordbeteiligung. Den besten Schuss bei der Weihnachtsscheibe gab bei den Schützen Ralf Deindörfer und in der Aufleger-Wertung Christian Naschwitz ab. Das Rohrer Christkind Lena Gugel trug ihren Prolog vor und beschenkte die vielen Jungschützen und Kinder.