Presseberichte 2017

zurück

 

Pressebericht zum Schnupperschießen 2017

Die interessierten Kinder hatten beim „Schnupperschießen“ im Rohrer Schützenheim viel Spaß. Die von der Sportschützengesellschaft (SSG) Rohr angebotene Veranstaltung ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Ferienprogramm der Gemeinde Rohr. Da die Teilnehmer mit Eifer bei der Sache waren, vergingen die zwei Stunden im Rohrer Schützenheim wie im Flug.

SSG-Schützenmeister Norbert Wieser informierte die Schnupperschützen über den Schützenverein und dessen schießsportliche Aktivitäten. Er verwies auf die gute und nachhaltige Jugendarbeit, die mit der Qualifikation der Rohrer Luftgewehr-Nachwuchsschützin Eva Hummel an der Deutschen Meisterschaft am 3. September belohnt wird. „Beim sportlichen Schießen werden Konzentration und Kondition gefördert“, so der Rohrer Schützenmeister.

Jugendleiter Bernd Spiegel gab den Schnupperschützen zusammen mit Jugendbetreuer Ulrich Maier, SSG-Trainer Harald Weiß und Sportleiter Ralf Deindörfer eine Einweisung in das sportliche Luftgewehr-Schießen. Die Acht- bis Elfjährigen konnten mit dem Lichtgewehr ihre Zielgenauigkeit testen. Diese speziell für Kinder ab acht Jahren konzipierte moderne schießsportliche Zieleinrichtung markiert den Treffer mit einem Lichtstrahl. Einige kannten dies bereits vom Bürgerschießen.

Im Laufe der zwei Stunden steigerten die Schnupperschützen ihre Schießergebnisse. Zum Abschluss gab es einen kleinen Schießwettbewerb. Dabei flossen der Wert der bei zehn Schuss erreichten Ringe sowie der Zeitfaktor in das Gesamtergebnis mit ein. Bei der Siegerehrung übergab Bernd Spiegel, der bei der SSG Rohr zusammen mit Sandra Maier die Jugendleitung inne hat, jedem Schnupperschützen eine Urkunde. Diese beinhaltete auch einen Gutschein zum kostenlosen Probetraining.

Die Nachwuchsschützen der SSG Rohr trainieren immer mittwochs ab 18.30 Uhr im Schützenheim am Weilerer Berg. „Nach den Sommerferien ab 20. September sind Neueinsteiger herzlich Willkommen“, luden die Schützenmeister sowie die Sport- und Jugendleiter die eifrigen und interessierten Schnupperschützen ein.

Sportschützengesellschaft
Rohr e.V.
www.ssgrohr.de